SV Viktoria Kleestadt "Jugendabteilung"
  News!
 
Neues aus der Jugendabteilung
Spielbericht A-Jugend gegen Groß-Umstadt
hd am 09.10.2015 um 08:15 (UTC)
 Es war schwer eine Erklärung für die 2:6 Schlappe zu finden, bis zum Spiel Irland gegen Deutschland.
Genau wie die deutschen hatten wir gefühlt 75Prozent Ballbesitz konnten aber in der ersten Hälfte nicht einen Ball,
aus dem Spiel heraus, auf das gegnerische Tor absetzen.
Wir kombinierten gut und waren optimistisch das Spiel zu gewinnen, zu optimistisch!!
In Groß-Umstadt ging man maximal mit 80 Prozent das Spiel an und nach anfänglich gutem Spiel reduzierte der eine und andere das nochmal um 10 – 15 Prozent.
Nach dem 0:1 konnten wir durch einen Foulelfmetter durch Cristian ausgleichen, was aber nicht lange stand hielt.
Wie bei dem 1:0 der Iren kamen auch wir mit hohen weiten Bällen nicht zurecht.
Das schöne Kopfballtor von Tom, nach einem Freistoß, soll hier nicht unerwähnt bleiben.
Groß-Umstadt konnte sage und schreibe 9 Torschüsse absetzen aus denen letztlich 6 in Worten SECH Tore zu Buche stand.

Wir müssen unsere Einstellung an diesem Tag hinterfragen!
 

Spielbericht A-Jugend gegen Groß-Zimmern
Heiko Daum am 04.10.2015 um 12:25 (UTC)
 Die erste Halbzeit ging klar an Groß-Zimmern!
Doch deren Chancenauswertung lag bei glatten 0,0 Prozent wir konnten glücklich sein mit 0:0 statt mit 0:7 in die Pause zu gehen.
In der zweiten Halbzeit nahmen unsere Jungs den Kampf an und wir konnten durch Cristian mit einem sehenswerten Kopfballtor sogar mit 1:0 in Führung gehen.
Leider ging der Ball nach einem tollen Angriff von Lars nur an den Pfosten sonst wären wir verdient mit 2:0 in Führung gegangen.
Doch wie es Zimmern in der ersten Halbzeit erging, erging es uns in der zweiten
"machste die Dinger vorne nicht rein, grigste hinten einen rein".
Zimmern konnten durch einen Konter und etwas später durch einen flachen Weitschuss das Spiel drehen.
Doch auch nach dem 1:2 machten unsere Jungs das Spiel und versuchten sich den zwischenzeitlich Verdienten Punkt zurückzuholen.
Drei, vier Chancen konnten nicht genutzt werden und als in den letzen Minuten alles nach vorne geworfen wurde konnte Zimmern ein letztes Mal Kontern und gewann letztlich verdient mit 3:1.

Wenn wir unseren Jungs überhaupt einen Vorwurf machen wollten dann höchsten die mangelte Kampfbereitschaft in den ersten 45 Minuten. Ansonsten können wir auf die Leistung in der zweiten Halbzeit durchaus aufbauen.

7 Tage drei Spiele standen auf dem Plan, am Mittwoch geht es nach Groß-Umstadt und am Freitag haben wir die JSG Dieburg zum letzten Qualifikationsspiel zu Gast in Kleestadt. Da wird sich zeigen für welche Klasse wir uns für die Meisterschaft Qualifizieren werden.
 

Spielbericht C-Jugend gegen Hassia Dieburg 1
Marko Klotz am 04.10.2015 um 12:06 (UTC)
 Hassia Dieburg 1 war der erwartet schwere Gegner und so war das Ergebnis von 1:8 am Ende nicht ganz überraschend.
Unsere Jungs hielten aber diesmal besser dagegen, was dem Gast die Sache sichtlich erschwerte. Am kommenden Samstag
sind wir bei TG Ober-Roden zu Gast, in unserem letzten Qualifikationsspiel. Da wird das Ergebnis hoffendlich anders aussehen.
 

Spieler in der letzten Woche.
Heiko Daum am 30.09.2015 um 17:19 (UTC)
 Leider konnten unsere Kids diese Woche nur 2 Punkte bei 2 Unentschieden und 3 Niederlagen erspielen.

F2 - 2:4 gegen Germ.Ober-Roden
G - 3:9 gegen Reinheim
E - 2:2 gegen Groß-Zimmern
C - 0:8 gegen TS Ober-Roden
B - 3:3 gegen Spachbrücken
F1 bisher nicht eingetragen
 

C-Jugend- 3 Quali-Spiel
Marko Klotz am 28.09.2015 um 04:21 (UTC)
 Unser 3. Quali-Spiel gegen TS Ober-Roden am 26.09. war eine haargenaue Kopie vom Spiel letzte Woche.
Die ersten 2 Minuten verpennt - 1:0, 5 Min. später klares Abseits nicht gegeben - 2:0 und der körperliche Einsatz des Gegners und schon war das Spiel nach gut 10 Minuten entschieden.
Als es dann mal 6:0 stand und es bereits viel zu spät war, fingen wir an uns zu wehren und konnten es etwas offener gestalten.
Es waren jetzt 2 gute Mannschaften, die uns spielerisch und körperlich klar überlegen waren, nun gilt es aus diesen Spielen unsere Lehren zu ziehen.
Nächste Woche gegen die Hassia aus Dieburg werden wir noch einmal die Gelegenheit bekommen einige Erfahrungen zu sammeln.
 

Spielbericht A-Junioren
Heiko Daum am 20.09.2015 um 17:19 (UTC)
 Am Freitagabend ging es im ersten Spiel unserer A-Junioren gegen die JSG Eppertshausen/ FSV Münster 5:4 (2:1)

Gleich in der 4. Minute konnte Robin eine schön herausgespielte Chance zum 1:0 nutzen und hatte kurz danach eine weitere Chance um die Führung zu erhöhen, in der 17. Minute holte das Cristian, nach herausragender Vorarbeit von Lars, zum 2:0 nach.
In der 31. Minute kamen die Gäste durch einen Fehlpass in unserer Abwehr zum Anschlusstreffer. Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste besser aus der Kabine und wir waren zu passiv in unserer Verteidigung so stand es nach 59. Minuten 2:2.
In der 70. Minute kamen wir durch Steven wieder in Führung welche in der 74. abermals ausgeglichen werden konnte. In der 78. Minute kamen die Gäste sogar durch einen schönen Kopfball in Führung und so stand es 10 Minuten vor Ende des Spiels 3:4.
Es war höchst interessant zu sehen dass sich unsere Jungs schnell wieder fingen und auf den Ausgleich drängten, welcher auch verdienter weiße in der 81. Minute durch Steven erarbeitet wurde.
Nach mehreren vergebenen Chancen rechnete man bereits mit zwei verlorenen Punkten als wir in der 86. Minute durch Cristian zum Hochverdienten und vielumjubelten 5:4 Siegtreffer kamen.
Fazit: Nach dem 2:0 verteidigten wir zu passiv und halfen denn Gästen dabei wieder ins Spiel zu kommen.
Nach dem 3:4 zeigte die Mannschaft Moral und bog den Rückstand um. Darauf lässt sich aufbauen.
 

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10  11 Weiter -> 
 
  Es waren schon 237011 Besucher (859606 Hits) auf unserer Seite! Copyright (c) 2008 by SV Kleestadt, Heiko Daum  
 

Suchmaschinen eintragen - Suchmaschinenoptimierung